Power Dancers - History

Es war einmal eine tanzbegeisterte junge Frau....

Andrea Renggli war Technische Leiterin beim damaligen Damenturnverein Emmenstrand (heute Turn-und Sportverein Emmenstrand) und gleichzeitig leitete sie die Wettkampfgymnastik des Vereins.

Neben den Wettkämpfen mit dem Verein hatte sie als ehemaliges Mitglied der Kantonalen Gymnastikgruppe LU/OW/NW auch oft das Vergnügen an Showauftritten im In- und Ausland teilzunehmen. So lernte sie die Faszination des Showtanzes auf kleinen und grossen Bühnen kennen.

Daher kam schliesslich auch die Idee innerhalb des Vereins eine Showtanzgruppe zu gründen.

Mit einer motivierten Gruppe junger Frauen – teilweise aus den Reihen der Wettkampfgymnastikgruppe, aber auch aus dem Bekanntenkreis ausserhalb des Vereins – wurde diese Vision Anfang 2005 schliesslich umgesetzt. Als Riege/Untergruppe des Damenturnvereins Emmenstrand wurde im Januar 2005 mit den Trainings gestartet.

Nicht zu vergessen ist auch die Organisation in der Führung der Power Dancers, die sich seit der Gründung enorm weiterentwickelt hat:

Nach dem Start im 2005 als „Einfraubetrieb“ unter dem Dach des  damaligen Damenturnvereins konnten die Aufgaben nach und nach auf mehreren Schultern verteilt werden.

So entstand mit den Jahren eine Art von Riegenvorstand: unser Power Team - zum Schluss bestehend aus acht Ressortverantwortlichen.

Zu tun gab es viel bei uns:

Leitung der Trainings, Choreografien, Beschaffung von Kostümen oder einheitlichen Tenues, Entwerfen von Flyern und Visitenkarten, Management, Homepage auf dem Laufenden halten, Sponsoren suchen, Budget machen, Berichte schreiben, und vieles mehr…

Anfang der Jahres 2012 machte sich der Vorstand unseres bisherigen Stammvereins, des TSV Emmenstrand, Gedanken über diverse Änderungen und Umstrukturierungen innerhalb des Vereins.

Dadurch wurde natürlich auch die Zukunft der Power Dancers als Riege ein Thema. Die Gruppe war seit ihrer Gründung stark gewachsen und auch eigenständig organisiert.

Da sich die Ziele eines Turn- und Sportvereins immer weniger mit denjenigen der Power Dancers vereinbaren liessen, hat der Vorstand des TSV Emmenstrand vorgeschlagen, dass sich die Riege „Power Dancers“ selbstständig machen könnte.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Power Dancers wurde darum nach reiflicher Überlegung beschlossen, dass die Power Dancers in Zukunft auf eigenen Beinen stehen werden und als selbstständiger Verein weiterbestehen sollen.

Im September 2012 wurde der Verein „Power Dancers“ gegründet und organisiert sich seither selbständig.